Startseite
    Planoses
    Darum ist das so
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/gartenteich

Gratis bloggen bei
myblog.de





Musikgeschehen

Musikgeschehen

Darum sind Lieder cooler wenn sie noch relativ unbekannt sind

 

Grade kam Céline Dion mit "My heart will go on" auf Viva. Wow. Das sich dieser uralt burner immernoch verkauft und zeigen lässt ist ja schon irgendwie beachtlich. Der Leo lässt seine geliebte Kate über der Reling schweben und alle findens ja achsoromantisch. Top! Ist ja schön, wenn die Welt was hat, was sie toll findet. Ultra Top! Und dazu wirft die gute Céline noch ihren sexyesten Blick in die Kamera, was ja ultra-antörner is, und nunja, wems gefällt. Danach folgt der eigentlich tolle Song von Silbermond "Das Beste", der aber inzwischen leider schon völlig ausgelutscht ist. So Mitte 2005 (also auf den Konzerten) wars noch unbekannt und die echten freaks, die hattens dann schon und dann wars auch cool, weils keiner kannte. ABer huete trällert jedes kleine mädel dieses Lied hoch und runter und da hattens manche aber schon en jahr aufm pc. sachen gibts.Es gibt nur wenig Lieder die sich wirklich halten können und von denen man nicht so schnell den eindruck hat, das sie ausgelutscht sind. Zum Beispiel Scorpions mit "Wind of change", aber der sollte auch mal durch die musiksender wehen und sowas wie bushido und co verschwinden lassen. Was lernen wir daraus: Musik ist das was wir draus machen.

17.2.07 23:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung